The Ethical Source Movement

Die Definition von Ethical Source

Software gilt als Ethical Source, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:

  1. Sie wird kostenlos samt Quellencode vertrieben und kann ohne Lizenz- oder Nutzungsgebüren mit anderer Software kombiniert werden.
  2. Sie wird öffentlich zugänglich entwickelt und lädt Dritte zur Beteiligung an der Weiterentwicklung ein.
  3. Diejenigen, die zur Weiterentwicklung beitragen, unterliegen einem Verhaltenskodex, der einheitlich und angemessen durchgesetzt wird.
  4. Die Urheber_innen der Software sind berechtigt, natürlichen und juristischen Personen die Nutzung der Software zu verbieten, wenn die Nutzer_innen gegen Menschenrechte verstoßen oder nach Auffassung der Urheber_innen unethisches Verhalten aufweisen.
  5. Die Urheber_innen der Software sind berechtigt, angemessene freiwillige Spenden von natürlichen und juristischen Personen zu erbeten, die die Software zu ihren Gunsten einsetzen.

Diese Definition bleibt ein lebendiges Dokument, die von der Gemeinschaft der Ethical Source -Entwickler_innen jederzeit verbessert und weiterentwickelt werden darf. Wir laden zur Beteiligung in unserem unserem GitHub Repository ein.